Ausstellungskalender

Atelier & Galerie Trautmann
Mathildenplatz 5 , 64283 Darmstadt
Mobil 0170 74 69 109
7.6., 18 Uhr Vortrag „Eine Einführung in die künstlerische Gestaltung von und mit textilem Material“, Ref. Monika Simoneit begleitend zur Ausstellung „Textile Gedanken“ von Meggi Marx. Die Textilkünstlerin, Meggi Marx, ist an diesen Abend anwesend. Ausstellungsdauer bis 23.6.2017
Öffnungszeiten: Mi-Fr:10 -17 Uhr und nach Vereinbarung

Deutsches Polen-Institut
Residenzschloss
Marktplatz 15, 64283 Darmstadt
Tel. 06151 420220
Bis 9.6.2017 „Wem gehört Polen?“ Propagandapostkarten aus dem Ersten Weltkrieg – Eine Grenzen überschreitende Ausstellung
Mo. – Fr. 10 -17 Uhr, Fr. 10 –13 Uhr

Eisenbahnmuseum Darmstadt-
Kranichstein
Steinstr. 7, 64291 Darmstadt
Telefon 06151 37 64 01
info@bahnwelt.de
So.- und Feiertage von 10 -16 Uhr
Mi. von 10 -16 Uhr (bis September)
www.bahnwelt.de

FoyerGalerie, Stadthaus III
Frankfurter Str. 71, 64293 Darmstadt, Eingang Büdinger Str. 2 A
Fr. 9.6.2017, 17 Uhr Vernissage „Wertstoff - Kunststoff - Nutzstoff“ mit Werken von SchülerInnen der Heinrich-Emanuel-Merck Schule/Berufliches Gymnasium Darmstadt  Begrüßung:Anja Trieschmann, Klassenleitung und Jörn Heilmann künstlerische Projektleitung Ausstellungsdauer bis 26.06.2017
Mo.-Do. 7-18 Uhr, Fr. 7-15.30 Uhr

Fotogalerie Weißer Turm
www.weisser-turm-da.de
Freundeskreis Weißer Turm e. V.
Lenauweg 3, 64291 Darmstadt
Tel.: 06151 372525
fwt-da@gmx.de
bis 24.6. Frank Ebner: Blickwinkel - Alltägliches neu entdecken DigiArt: Kunstvolle Bilder die das Zeitgeschehen kritisch beäugen aber auch Werke, die Lebens­freude pur ausdrücken.
Mittwoch 28.6.17, 18 Uhr Foto-Club Darmstadt: Stadt.Landschaft.
Vor 20 Jahren eröffnete die Fotogalerie Weißer Turm mit einer Ausstellung des Foto-Clubs Darmstadt. Anlass genug, erneut das Bildschaffen der Mitglieder des Foto-Clubs im Turm zu präsentieren 
Sa. 13 -17 Uhr, Mi. 15 -19 Uhr

Galerie C.Klein / Kulturinstitut Atelierhaus Vahle
Schumannstr. 11, 64287 Darmstadt
Tel. 06151 75121
dr.christiane.klein@t-online.de
HOMMAGE AN DAS OBERFELD – KÜNSTLERISCHE ARBEITEN
Eröffnung Sonntag, 4. Juni 2017, 11.30 Uhr im Designhaus Darmstadt, Eugen­Bracht­Weg 6 Einführung Prof. Dr. Ludger Hünnekens, Kulturreferent der Stadt Darmstadt 
Musik: Bernhard Zapp, Cello Ernst Erlbeck, Djembe (Afrikanische Trommel) 
Malerei: Annette Bischoff, Willi Bucher, Sabine Buchmann, Elke Emmy Laubner, Margot Middelhauve, Sibylle M. Rosenboom, Ulrike Rothamel, Arie van Selm, Peter Thoms 
Fotografie: Rena Bayer, Albrecht Haag, Werner Mansholt, Klaus Philipp 
Skulpturen und Installationen: Willi Bucher, Klaus Schneider Terracotta Inge Ahrnt, Petra Bittl, Klaus Lehmann, Juli Saffer. Geöffnet bis Sonntag, 18. Juni 2017
Do./Fr. 15 – 19 Uhr, Sa./So. 11.30 – 19 Uhr und auf Anfrage
www.atelierhaus-vahle.de

Galerie Lattemann
Papiermüllerweg 7, 64367 Mühltal-
Trautheim, Tel. 06151 148588
bis 11. 6.2017 Ausstellung von Barbara Bredow
Mi. - Fr. 16 -19 Uhr, Sa. 11 -14 Uhr, So. 15 -18 Uhr oder nach tel. Vereinbarung galerie-lattemann.de
Galerie Netuschil
Schleiermacherstraße 8, Darmstadt,
Tel. 06151 24939
Bis 22.7. Ausstellung Bruno Müller-
Linow „Landschaft, Stadt und Stilles Leben“, Ölbilder und Aquarelle und Waldemar Grzimek „Figur und Bewegung“, Bronzeskulpturen und Steingüsse mit Prof. Dr. Werner Durth und Claus K. Netuschil. Ausstellungsdauer
Freitag, 16. Juni 2017, 19 Uhr: Führung
Di.-Fr. 14.30 -19, Sa .10 -14 Uhr
galerie-netuschil.net

Galerie der Schader-Stiftung
Goethestraße 1, 64285 Darmstadt
Bis 8.10. Ausstellung „Human Network – Christine & Irene Hohenbüchler“
freitags bis sonntags jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Galerie & Atelier Trautmann
Mathildenplatz 5, 64283 Darmstadt
Tel.  0170 7469109
Bis 23.6. Ausstellung von Meggi Marx „Textile Gedanken“
Mi.-Fr. 10 -17 Uhr u. nach Vereinbarung www.mariatrautmann.de

Galerie Trigon
Oberstraße 12, Darmstadt-Eberstadt
Bis 31.Oktober 2017 „EINBLICKE“:
Mi. 10 -12 und 16 -19 Uhr, Mo., Di. und Do. 10 -12 Uhr sowie nach Vereinbarung: Tel. 0160 429 5618
Sommerferien vom 3.7-11.8.,
Herbstferien 9.10. -21.10.2017

Hessisches Landesmuseum
Friedensplatz 1, Darmstadt
Bis 8.10. Human Network Christine & Irene Hohenbüchler in der Galerie der Schader-Stiftung.
Bis 8.10. ROSETTA - Europas Kometenjäger
Di., Do., Fr. 10 -18, Mi. 10 -20 Uhr, Sa.-So. 11 -17 Uhr
Museum für Schriftguss, Satz und Druckverfahren, eine Abteilung des Hessischen Landesmuseums jeweils mit Vorführungen der Setz- und Druckmaschinen durch ehrenamtliche Fachkräfte.
Kirschenallee 2, Darmstadt
Infos über Tel. 0 6151 16 57 41
www.hlmd.de

Institut Mathildenhöhe
Museum Künstlerkolonie
Olbrichweg 13 A, 64287 Darmstadt
Tel. 06151 133385
Bis 2.7. Sonderausstellung „Ornament im Quadrat – Die Jugendstilfliesen-Schenkung Inge Niemöller“ #MyOrnamentSq Sie und Ihre Lieblingsfliesen - wir freuen uns auf Ihre Posts auf Facebook, Twitter und Instagram! #mathilden-hoehe
www.mathildenhoehe.eu

Kunstfabrik
Bahnhofstr.2 im Bahnhof Wixhausen
Samstag, 3.6., 18 Uhr Vernissage „Extern-Intern“ Werke von Ulrike Springer und Peter Herrmann. Ausstellungsdauer bis 12.6.
Sonntag, 4.6., von 15-17 Uhr besteht die Möglichkeit zu einem intensiven Gedankenaustausch über das Projekt.
Sa., So. 10./11.6. + Mo. 12.6.jeweils 15-17 Uhr geöffnet

Kunstforum der TU Darmstadt
im Alten Hauptgebäude, Hochschulstraße 1, zweiter Stock (Geb. S1|03), Raum 200, Ansprechpartnerin: Kuratorin Julia Reichelt, Tel.: 06151 16 20528
reichelt.ju@pvw.tu-darmstadt.de
Bis 4.6. „Angstfrei.“ Ausstellung der Bewerberinnen und Bewerber zum Preis der Darmstädter Sezession für junge Künstlerinnen und Künstler 2017
24.6. bis 27.8. „Cendrillon Bélanger“
23.9. bis 5.10. LOST IN TRANSITION – vom Flüchtigen und Vergänglichen
Themenausstellung in Kooperation mit dem Atelierhaus
11.11. bis 14.1.2018 Ausstellung 450 Jahre Universitäts- und Landesbibliothek
Mi.-So. 13 -19 Uhr (während Ausstellungszeiten)

Kunsthalle Darmstadt
Kunstverein Darmstadt e.V.
Steubenplatz 1, 64293 Darmstadt,
Tel. 06151 891184
30.5. bis 27.8. „Planet 9“ Werke von rund 30 Künstlerinnen und Künstlern aus 17 Ländern
Di.-Fr. 11-18 Uhr, Sa., So., feiertags 11-17 Uhr
kunsthalle-darmstadt.de

Kunstpunkt Darmstadt
Projektraum für aktuelle Kunst
Kaupstraße 44, 64289 Darmstadt
Freitag, 9.6., 19 - 21 Uhr Vernissage der Ausstellung Nicola Barth, „472-575 Nanometer: Alles im grünen Bereich.“, Malerei, Ausstellungsdauer bis 18.6.
Fr., Sa., So. 16 -19 Uhr

Kunst-Schaefer im Kunstraum Darmstadt
Heinrichstraße 104, 64287 Darmstadt
Tel.: 06151 9502610
info@kunst-schaefer.de
Di., Do., Fr. 10 -13 und 15-18.30 Uhr
Mi. 15 -18.30 Uhr, Sa. 10 -15 Uhr
www.kunst-schaefer.de

Nachbarschaftsheim e.V.
Schlösschen im Prinz-Emil-Garten
Heidelberger Straße 56, 64285 Darmstadt-Bessungen
Kamila Mergel und Lisa Burger „Gegensätze“
Mo.-Fr. 9 -17 Uhr (außer an Feiertagen) und nach Vereinbarung.
www.nbh-darmstadt.de

Prinz-Emil-Schlösschen
Heidelberger Str. 56, 64285 Darmstadt-Bessungen
Bis 30.6.2017 Ausstellung „Auf links gedreht“, Künstlergruppe Impuls-Art
Mo.-Fr. 10 -17 Uhr (außer bei Veranstaltungen)
www.impuls-art.de

Schlossmuseum Darmstadt
im Residenzschloß, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt
Tel. 06151 24035
mueller@schlossmuseum-darmstadt.de
11.6., 15 Uhr Themenführung „Preußens Luise - Von Darmstadt nach Berlin“
Freitag bis Sonntag 10 -17 Uhr, Führungen durch die Fürstlichen Wohnräume ab 10 Uhr alle 90 Minuten
schlossmuseum-darmstadt.de

Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung
Schlossgartenstr. 10, 64289 Darmstadt
Fr. -So., 10 -17 Uhr

Skulpturengarten/Kunstraum, Elisabeth & Joachim Kuhlmann
Auf der Ludwigshöhe 202,
64285 Darmstadt
Tel. 06151 2769054
kontakt@skulpturengarten-darmstadt.de
Bis 5.11. Führungen durch den Künstlergarten jeweils freitags und sonntags 21.5. / 25.5 / 28.5. / 4.6. / 5.6. / 11.6. / 15.6./ 18.6. / 25.6. / 2.7. / 9.7. / 16.7. / 23.7. / 30.7. 90-minütige Führungen bei jedem Wetter, ohne Anmeldung, 14.30 bis 16 Uhr
Kunstraum: ausgewählte Aquarelle, Collagen und Objekte von Joachim Kuhlmann aus den Jahren 1983 bis 2017, passend zur Frühlingsstimmung im Garten
www.skulpturengarten-darmstadt.de

theaterquarantäne
Julius-Reiber-Str. 18, EG links, 64293 Darmstadt
Freitag, 2.6, 18 Uhr, Opening „Ein Dschungel aus bemalten Leinwänden und Teppichen“ Werke von Victor T. Schönrich
Sa. + So., von 17-21 Uhr

Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt
Campus Stadtmitte (Gebäude S1|20), Untergeschoss,
Magdalenenstraße 8, 64289 Darmstadt
Bis 2.7. Ausstellung „Wer war Emmanuel Bove?“ Mit einer Reihe noch nie öffentlich gezeigter Exponate, darunter zwei bisher unbekannte Erzählungen, dokumentiert die Ausstellung erstmals Emmanuel Boves Leben, Werk und Wirkung.
Ein Ausstellungsbesuch ohne Führung ist täglich von 8 bis 20 Uhr möglich!

Internationales Waldkunst Zentrum
Verein für internationale Waldkunst e.V.
Ludwigshöhstr. 137, 64285 Darmstadt
Tel.: 06151 7899537
Sa. 10.6. 14 Uhr, öffentliche Führung über den Waldkunstpfad
Mi. 21.6. 18 Uhr Vernissage „Mehr Wald statt Kunst“ Ausstellung von Fredie Beckmans bis Fr 28.7.
Mo. - Do. 9 - 15 Uhr und Fr. 9 - 14 Uhr

BERGSTRASSE/ODENWALD

Freizeitpark Bleiche
Am Herrnberg
64823 Groß-Umstadt (Richen)
Sonntag, 11.6. 11:30 Uhr wird das Kunstprojekt mit Geflüchteten „Bunte Vielfalt“ im Rahmen des Internationalen Sommerfestes im Gruberhof eröffnet.

„Bunte Vielfalt“ Ein Kunstprojekt mit Geflüchteten entwickelt von Uli Keil und Eva Gfall. Sich mit Pinsel und Farbe auszudrücken, seiner unmittelbaren Eingebung zu folgen und ihr ein Bild zu geben - das ist eine Dimension dieses Projektes.


Galerie Hofgut Reinheim
Kirtchstraße 24, 64354 Reinheim
Telefon: 06162 805-61
Freitag, 9.6., 20 Uhr, Eröffnung der Gruppenausstellung „Holz: Kunst-Stoff der Natur“ der Künstler/innen des Kulturkreis Reinheim e.V., Begrüßung: Stadtrat Hans Heckel. Ausstellungsdauer bis 25.6.
Sa. und So. 14 -18Uhr

Kloster Lorsch
Schaudepot Zehntscheune
Nibelungenstraße 32, 64653 Lorsch
Tel. 06251-51446
info@kloster-lorsch.de
4.6. bis 3.9. Ausstellung „Aus Ton
und Sand: Mönch und Nonne, Fabenwesen“
Die Sonderausstellung kann im Rahmen einer Führung am ersten und dritten Sonntag im Monat um 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr, besucht werden Führungsdauer ca. 90 Minuten
www.kloster-lorsch.de

Museum Stangenberg Merck
Haus auf der Höhe,
Helene-Christaller-Weg 13,
64342 Seeheim-Jugenheim,
Tel. 06257 905361
10. und 11.6. Offene Gartenpforte Hessen: Parkführungen Ausstellung im Park: die Reinheimer Künstlerin Gudrun Cornford zeigt ihre Drahtfigurationen
Zugang Garten: Samstag 12 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 17 Uhr
Seit 21.8.2016:  SEESTÜCKE / SEH
STÜCKE 20 ausgewählte Bilder von Heidy Stangenberg-Merck zu diesem Thema sehen. Parallel zu den Bildern zeigt das Museum in einer Vitrine Fotos aus den privaten Fotoalben der Künstlerin mit Szenen am und um das Meer. Auch in den Fotos kann man die Liebe zum Meer und den ganz eigenen Stil der Malerin erkennen.
Sonderausstellungen
Bis 20.8.2017: Ausgewählte Ölbilder und Radierungen von Peter Stephan
Seit 23.04.2017 zeigt Reiner Schlestein seine Glaskunst
Mi.- Fr. 15 -19, Sa., So. & Feiertag 11- 18 Uhr
museum-jugenheim.de

Nudel Galerie
Nieder-Ramstädter Straße 48,
64372 Ober-Ramstadt
Vernissage So., 28.5. 16 Uhr Werke des Kopenhagener Künstlers Carsten Dahl

Zentrum für Kunst und
Lebensgestaltung
Galerie im Hof Eva Gfall
Friedrich-Ebert-Straße 5
64823 Groß-Umstadt / Kleestadt
Tel.: 06078 4973
Samstag, 10.6. 15-19 Uhr Kunstmarkt mit Malerei und Kunstgewerbe
www.kulege.de, www.gfall.de

Sommergalerie Schaller, Modau „Rive Gauche“
Darmstädter Hof, Odenwaldstr. 99, 64372 Ober-Ramstadt/Nieder-Modau
Telefon: 06154 3520
Bis 25.6. „Begegnungen zweier Welten“ mit Werken von Sonja Fischer und Volker Hartl
wochentags ab 17 Uhr, sonn- und feiertags ab 11.30 Uhr, dienstags Ruhetag

SONSTIGES

Caricatura Museum Frankfurt
Museum für Komische Kunst 
Weckmarkt 17, 60311 Frankfurt/M.
Tel. 069-212 30161
Bis 23.7. Ari Plikat, Cartoons
Dauerausstellung: F. W. Bernstein hat acht Werke von Chlodwig Poth mit Gedichten humorvoll kommentiert, die in seinem neuen Lyrik-Band „Frische Gedichte“ (Kunstmann-Verlag) veröffentlicht wurden. Diese Bilder werden zusammen mit den Gedichten in der Ausstellung zu sehen sein.
Di.-So. 11 -18 Uhr, Mi. 11 -21 Uhr
www.caricatura-museum.de

Galerie Maurer
Fahrgasse 5, 60311 Frankfurt/Main
Tel. 069 90025640
info@galerie-maurer.com
Bis 9.6. „VISIONS“ François Madre, Malerei, EUMETSAT - Bilder und Animationen
Di.-Fr. 11-19 Uhr, Sa. 11-15 Uhr und nach Vereinbarung
www.galerie-maurer.com

IN-TIME, IT Trainings Center
Darmstädter Str. 63, 64625 Bensheim
Freitag, 9.6. 19 Uhr „Raum – Wände – Wandlung“, Werke von Gisela K. Haug und Gudrun Reinheimer, Ausstellungsdauer bis 31.12.
Mo.-Fr. 8 -17 Uhr und nach Absprache
www.in-time.com

MMK 1 Museum für Moderne Kunst Frankfurt
Domstraße 10, 60311 Frankfurt
Bis 24.9.Carolee Schneemann „Kinetische Malerei“
Di.-So. 10 –18 Uhr, Mi. 10 –20 Uhr

Reiss-Engelhorn-Museen
Museum Zeughaus C5, Mannheim
Bis 31.10. „Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt“ Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums präsentieren die Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen die Sonderausstellung. Die Präsentation spannt den Bogen von den Anfängen in der Antike über den Machtzuwachs imMittelalter bis hin zu den Prachtentfal tungen der Renaissancepäpste im 15. und 16. Jahrhundert. Anhand von rund 330 Spitzenstücken beleuchtet sie die 1500jährige gemeinsame Geschichte von Katholiken und Protestanten.
www.paepste2017.de
Museum Weltkulturen D5, Mannheim
Bis 1.10. „Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans“ Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder von 4 bis 104
Bis 30.07. „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“ Das Museum präsentieren Schätze aus ihrem neuen Sammlungsbestand altägyptischer Kunst und Kultur
Bis 30.07. „Versunkene Geschichte.
Archäologie an Rhein und Neckar“ Die Sonderausstellung lädt zu einer spannenden Zeitreise ein.
www.rem-mannheim.de

Schirn Kunsthalle Frankfurt
Römerberg, 60311 Frankfurt
Ab 2.6. Ausstellung mit Werken von Peter Saul, umfassender Überblick über Peter Sauls Werk, in dem er sich mit den Schattenseiten des American Dream auseinandersetzt
Di., Fr., So. 10 -19 Uhr, Mi., Do. 10 -22 Uhr

Stadtbücherei Weiterstadt
Darmstädter Straße 40 (Medienschiff) 64331 Weiterstadt
Tel. 06150/400-1550
stadtbuecherei@weiterstadt.de
Mo 14-18, Di 10-12+14-18, Mi 10-12,
Do 10-12+14-19, Fr 12-17 Uhr

Nach oben